Das Spiel

Flucht aus Innsmouth ist ein ‘Choose your own Adventure‘ Spiel. Ihr erinnert Euch vielleicht noch an COYA-Bücher, bevor Maschinen die Kontrolle über unser Leben übernommen haben. Es wird spielbar sein auf Deutsch und Englisch auf Mobilen Devices, parallel arbeite ich auch noch an einer Desktop-Version. Konstruiert wird es in Unity(mit Hilfe der grandiosen Extension Fungus).

Das Setting
Die Handlung führt Dich ins Küstenstädtchen Innsmouth, Dein Auftrag lautet, ein vermisstes Mädchen aufzuspüren. Früher oder später wirst Du erkennen, dass in Innsmouth irgendetwas stinkt… und es ist nicht der lagernde Fisch…

Für mich ist es sehr wichtig, dass der Spieler eine Menge Freiheit bei der Erkundung von Innsmouth hat, inklusive des Auskundschaften von grenzwertig-debilen Möglichkeiten – es ist schließlich Euer Leben! Ebenfalls wichtig für mich ist, alles möglichst schlicht zu halten, ohne dass ich mich als Erzähler zu sehr wertend oder sonstwie manipulativ einmische. Ich versuche immer noch herauszufinden ob es möglich ist, den genaueren Typ des Spielercharakters, wie z.B. sein Geschlecht, offen stehen zu lassen, so dass der Spieler selbst gedanklich entscheidet, wen er da eigentlich spielt. Das ist besonders schwierig im Deutschen, wo alles viel komplizierter ist, als es sein müsste…!) Und nur für den Fall, dass jemand neugierig geworden ist: ja, man kann mit Charakteren aus dem Spiel flirten, sofern man nichts besseres zu tun hat… denkt nur hin und wieder bitte an das vermisste Kind.

UI
Als Spieler kannst Du zwischen Dialogoptionen und Verlaufsrouten durch das Spiel wählen, und die Entscheidungen die Du triffst, werden Dich zu einem mehrerer verschiedener Enden führen.

phone

Ein normaler Ingame Screen wird Dir entweder eine Seite mit Erzähltext zeigen den Du weiterblättern kannst, oder Du bist mit Schlüsselfiguren konfrontiert. Sobald Du zwischen mehreren Optionen Dialoge oder Handlungen entscheiden kannst, sind diese unter dem Kraken aufgelistet.

Playthroughs

Sobald Du in Sicherheit bist, tot oder schlimmer, ist das Spiel vorbei. Ein Durchgang wird keine Ewigkeiten dauern, doch jeder Durchgang kann extrem unterschiedlich in der Spielerfahrung sein. Nach einem Durchgang siehst Du 2 Seiten, die Dein letztes Abenteuer zusammenfassen:
Erstens, das erreichte, freigeschaltete Ende! Jedes hat einen eigenen Titel und kann nochmal, in all seiner Pracht, über das Hauptmenü erreicht und angesehen werden. Wenn Du beispielsweise entscheidest, bereits im ersten Kapitel den Innsmouth Fall schlichtweg nicht anzunehmen, wirst Du stattdessen einen entspannten Abend vor dem Fernseher verbringen und alte Episoden der Twilight Zone schauen.

layout_achievements_mm

Zusätzlich wirst Du noch sehen, welche Ortsteile von Innsmouth Du in diesem Durchgang durchquert hast, und wieviel % bereits in allen Spielrunden gesehen hast.
Auch dieser Screen ist vom Hauptmenü aus erreichbar.

…und von hier geht’s zurück zum Start, wo Du ein neues Abenteuer in Innsmouth beginnen kannst.

(Alle Screenshots auf dieser Seite, besonders Magic Moments&Map sind noch Work in Progress!)

- Datenschutzerklärung -